Bitte klicken Sie auf den Knopf um mit Ihrer Kreditkarte zu spenden, oder falls Sie ein PayPal Konto haben, direkt von Ihrem Konto abbuchen zu lassen. Sie können so viel oder so wenig spenden, wie Sie möchten, und eine einmalige Spende oder eine regelmäßige Spende machen. Die Transaktion läuft über das PayPal System, welches die höchste Sicherheit Ihrer Daten garantiert.

Einmalige Spende
Regelmäßige Spende
In welchen Abständen soll sich diese Spende wiederholen?
(einschließlich dieser Zahlung)
In welchen Abständen möchten Sie diese Spende gerne wiederholen?
Geben Sie Ihren Spendenbetrag (in Euro) an

Wenn Sie eine einmalige Spende per Kreditkarte machen, geben Sie bitte im PayPal Formular zuerst die Höhe des Betrages ein und anschließend die anderen erforderlichen Informationen (Name, Land, Adresse, etc.). Das PayPal Formular funktioniert möglicherweise nicht ordnungsgemäß, wenn der Spendenbetrag nicht als erstes eingegeben wird.

Falls Sie nicht Ihre Kreditkarte oder ein PayPal Konto für Ihre Spende verwenden möchten, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir einen anderen Weg finden können.

Falls Sie kein Budget für eine Spende haben, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns trotzdem kontaktieren würden, auch wenn es nur zum ‘Danke’ sagen ist.

Choralia unterstützt die Choral Public Domain Library (CPDL)

Im September 2008 trat Rafael Ornes, Gründer und Manager der Choral Public Domain Library von seiner aktiven Rolle im CPDL zurück. Eine Gruppe Freiwilliger, die bei CPDL aktiv waren, arbeiteten einen Übergangsplan aus. In dieser Gruppe Freiwilliger war auch Massimo Capozza, Gründer und Manager von Choralia. Er spendete den dringend benötigten Betrag, um CPDL auf leistungsstärkere und zuverlässige Servern zu übertragen, als auch um zusätzliche Server für Back-Ups und Load Balancing aufzusetzen und zu betreiben. Um CPDL stetige Unterstützung zukommen zu lassen, weist Massimo Capozza seit 2008 CPDL ein Drittel aller Spenden für Choralia zu.